Akupunktur und Chinesische Medizin

Akupunktur

Master of Acupuncture

Akupunkturzertifizierung: A-Diplom, B-Diplom
Akupunkturverfahren: Ohrakupunktur, Körperakupunktur, Schädelakupunktur
Schwerpunkte:
Komplementäre Behandlung:

  • Akupunktur

    Akupunktur – Vorbesprechung

    urologischer Erkrankungen, einschließlich Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Schmerztherapie (z.B. Kopfschmerzen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Tumorschmerz, Migräne)
  • Krankheiten des Bewegungssystems
  • Asthma und Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Immunologie
  • Krankheiten des Nervensystems, insbesondere Nachbehandlung des Schlaganfalls

 

Chinesische Medizin

Chinesische Medizin

Chinesische Kräutertherapie (Phytotherapie)

Auch die Chinesische Kräutertherapie beruht auf jahrtausende alten Erfahrungen der Chinesischen Ärzte über den Einfluß natürlicher Stoffe auf die Gesundheit des Menschen.